Kanuverleih Creuzburg und Eschwege

Mit dem Kanu auf der Werra

Seit der Wende entdecken immer mehr Kanuwanderer den ehemalig deutsch - deutschen Grenzfluss zwischen Hessen und Th√ľringen. Das reizvollste Kanu-Gebiet finden Sie zwischen Creuzburg und Bad Sooden-Allendorf. Das Durchflussgebiet der Werra lag √ľber Jahrzehnte in weiten Teilen im Grenz-Sperrgebiet und konnte weder besucht noch touristisch erschlossen werden.

Heute nutzen wir die Werra als Kanu-Wanderfluss auf einer L√§nge von ca. 100 km. Dabei durchqueren wir auf der Kanufahrt die Naturreservate Eichsfeld und Hainich, in denen seltene Pflanzen und Tiere eine Zuflucht haben. Bei Hann. M√ľnden trifft die Werra schlie√ülich auf die Fulda und vereint sich mit ihr zur Weser. Durchfahren Sie mit unseren Kanus den "Werra Durchbruch" bei Creuzburg! Bis zu 150m hoch ragen √ľber der Werra die Muschelkalkfelsen der Ebenauer K√∂pfe auf und bieten einen imposanten Anblick.

Viele gem√ľtliche D√∂rfer und traditionsreiche St√§dtchen s√§umen auf der Kanutour das Ufer. Die von uns angebotenen pauschalen Kanutouren von Creuzburg nach Treffurt, Eschwege und weiter bis nach Bad Sooden-Allendorf sind sicherlich die sch√∂nsten Kanu-Strecken auf der Werra. Es lohnt sich auch, mit Fahrr√§dern den neu erschlossenen Werra-Radwanderweg zu erkunden.

Im Werratal finden Sie unsere Kanuverleih-Stationen in Creuzburg und Eschwege.

Zelten Special

Wer kann sich noch erinnern?

Creuzburg - Eschwege

2-tägige Kanutour. Paddeln Sie hautnah im ehemaligen Grenzgebiet, hier waren zu DDR Zeiten die beiden Ortsteile Altenburschla und Großburschla getrennt
ab 22,00

Geschäftzeiten von 09:00 Uhr-12:00 Uhr & 14:00 Uhr - 19:00 Uhr